DL-Schlagschrauber 1" 43870 Elmag

Hersteller

Technische Fakten:

- Robustes Metallgehäuse
- Schnelles und hohes Drehmoment
- Zusatzhandgriff
- Wartungsarmes Stiftschlagwerk
- Mehrstufige Leistungsregelung


ELMAG EPS:

Die topaktuellen EPS-Modelle sind hoch ergonomische Hightech-Produkte für Handwerk, Gewerbe und Industrie, aber auch für private Werkstätten und Garagen.


EPS-Technologie:

Im Techniklabor unter realen Praxisbedingungen entwickelt, zeichnen sich die EPS-Druckluftwerkzeuge durch herausragende technische Perfektion aus.

Enge Fertigungstoleranzen, selbstzentrierende, präzisionsgeschliffene Luftmotoren und hochpräzise Qualitätslager von führenden Markenherstellern, sorgen für verbesserte Laufruhe, einen optimierten Luftverbrauch und höchste Produktleistung.


EPS-Sicherheit:

Druckluftwerkzeuge sind die sichersten Werkzeuge mit Antrieb. Sie bieten generell deutlich mehr Sicherheit als Elektrowerkzeuge und sind zudem auch ergonomischer als diese. Ohne Elektromotor ist eine handlichere und anwenderfreundlichere Bauform möglich und - was besonders von Vorteil ist - es besteht keine Strom- oder Explosionsgefahr. Außerdem sind Druckluftwerkzeuge auch in nasser Umgebung gefahrlos einsetzbar.

Selbst beim Blockieren, z.B. einer Druckluftbohrmaschine besteht keine Verletzungsgefahr. Das Rückdrehmoment wirkt nur zu einem Sechstel auf den Handgriff, während es bei einer Elektrobohrmaschine um ein Mehrfaches ansteigt.

EPS-Druckluftwerkzeuge sind CE-konform. Sie sind mit Sicherheitsschaltern und, wo erforderlich, mit Schutzabdeckungen ausgestattet.


Pflege und Betrieb:

Für Dauerbelastung unter härtesten Bedingungen gebaute DL-Werkzeuge brauchen ein Minimum an Pflege. Vorausgesetzt es wird saubere und trockene (kondensatfreie) Druckluft als Antriebsmedium verwendet. Wasserrückstände verursachen Korrosion und dadurch Schäden am Luftmotor und Bauteilen. Optimal ist eine durch Kältetrockner und Filter aufbereitete Druckluft.


Betriebsdruck:

Betriebsunterdruck:
Ein zu niedrig eingestellter Luftdruck reduziert die Drehzahl und dadurch die Leistung von Druckluftwerkzeugen.

Betriebsüberdruck:
Ein zu hoher Betriebsdruck erhöht zwar die Leistung, jedoch auch die Drehzahl des Druckluftwerkzeuges und kann sowohl zu einer Überbeanspruchung des Einsatzwerkzeugs (z.B. der Schleifscheibe) als auch des Druckluftwerkzeuges führen.
Ideale Druckeinstellung >> Stellen Sie daher an Ihrem Kompressor mittels des Druckreglers einen Betriebsdruck von 6,3 bar ein.


Abluft:

Bei jedem durch Druckluft angetriebenen Werkzeug muss diese aus dem Gerät abgeführt werden. Bei hochwertigen Werkzeugen (wie z.B. EPS-Schlagschraubern) wird diese im Inneren des Gerätes durch den Handgriff oder das Gehäuse abgeleitet. So wird extreme Schaubentwicklung (z.B. beim Radwechsel durch Bremsstaub) am Arbeitsplatz vermieden.

Marke:
Elmag
 
 
Fragen zum Produkt? Einloggen und bestellen
bitte warten...

Ihre Daten werden geladen...

Art.Nr. Bezeichnung Min. Menge Online bestellbar Vor Ort verfügbar Menge
STK
1104446 DL-Schlagschrauber 1" 43870 Elmag 43870 Elmag Lieferzeit
« Zurück Einloggen und bestellen Druckansicht