C-Teile Management 4.0 mit RFID

Das neue PLuS von Steyr-Werner: Reibungslos bestellen & Kanban-System im Blick

 

Schlanke Prozesse sind bei C-Teilen das um und auf, machen doch die Prozesse der Beschaffung, Lagerung und Bereitstellung meist ein Vielfaches mehr aus als der Artikeleinkaufspreis. Mit den neuen Lösungen von Steyr-Werner für die Beschaffung von C-Teilen in Kanban-Systemen können Unternehmen nachhaltig Prozesskosten sparen und gleichzeitig ihre Prozesse digitalisieren. Unternehmen können mithilfe von Dashboards und Echtzeitdaten den Ablauf einsehen, analysieren und optimieren.

 

PLuS RFID Gate

rfid-gate

Einwurf: Reibungslose Nachbestellung

Alle Infos

PLuS Kanban-Management

plus kanban management

C-Teile online sicher im Blick

Entdecken

 

PLuS RFID Gate

 

Einwurf: Reibungslose Nachbestellung

Das PLuS RFID Gate ermöglicht es Ihnen Nachbestellungen automatisiert abzuwickeln. Der intelligente Sammelplatz für leere Kanban-Behälter garantiert eine schnelle und verbrauchsgesteuerte Lieferung. Über einen Touchscreen können Mitarbeiter sofort sehen und verstehen, was passiert. PLuS Kanban Management ist die perfekte Ergänzung zum PLuS RFID Gate und schafft Mehrwert in ihrer Beschaffung! Kontrollieren, managen und optimieren Sie Ihre C-Teile Beschaffung mit wenigen Klicks.

Beim PLuS RFID Gate erfolgt die Bedarfsübermittlung durch den Einwurf des leeren Behälters in die RFID-Box. Jeder Behälter ist mit einem eindeutigen RFID-Etikett gekennzeichnet, welches durch RFID-Antennen in der Box erfasst wird. Am Bildschirm wird die Erfassung der Behälter angezeigt. So ist eine unmittelbare Kontrolle sichergestellt. Der Bedarf wird sofort an Steyr-Werner übermittelt. Bestellauslösung und Lieferung der vollen Behälter erfolgen zu Ihren individuellen Rhythmen. Das Steyr-Werner PLuS Kundenteam oder der Kunde selbst räumen die vollen Behälter in die Kanban-Regale ein. In einem definierten Rhythmus nimmt Steyr-Werner die leeren Behälter aus dem PLuS RFID Gate zum Befüllen wieder mit. Über PLuS Kanban Management können die Bestellmengen kontrolliert und geändert werden. Mit Dashboards und zahlreichen Auswertungen haben Einkäufer den Überblick.

Das macht einen deutlichen Unterschied bei Ihren bestehenden Prozessen!

Ausgangslage und Anforderungen

Versorgung sicherstellen: Einfache Bedarfsanforderung und Bestellung von Kanban-Behältern mit C-Teilen in einem Regal.

  • Einfach Bedarf erkennen
  • Fehlerfrei und schnell bestellen
  • Schnelle Nachlieferung
  • Anlieferung der Ware in den Behältern und Einräumen am richtigen Platz
  • Kontrolle und Transparenz der Bestellungen aller Standorte oder Lagerplätze

Ablauf

PLuS RFID Gate und PLuS Kanban-Management

 

  1. Die leere Schütte wird in das PLuS RFID Gate eingeworfen und eine Bestellung ausgelöst. Die Artikel werden über das RFID-Tag identifiziert.
  2. Der automatische RDIF-Scan löst eine visuelle und akustische Bestätigung aus.
  3. Tägliche Datenübermittlung der Bestellmengen an Steyr-Werner.
  4. Kommissionierung der Ware und Verpackung in die nächste freie Schütte mit neuen RFID-Etikett. Der Artikel wird mit dem RFID-Tag verknüpft.
  5. Lieferung von Steyr-Werner an den Kunden und Einlagerung der Schütten im Kanban-System des Kunden.
  6. Bei Lieferung der vollen Schütten werden gleichzeitig die leeren Schütten im festgelegten Lieferrhythmus abgeholt.
  7. Qualitätssicherung bei Steyr-Werner: Abgleich aller leeren Schütten mit gescannten Bestellungen.

 

Unsere Lösung - Ihre Vorteile

Sofort sehen und verstehen, was passiert

  • Touchscreen mit einfacher Benutzeroberfäche zur Kontrolle der eingeworfenen Behälter und Durchführung von Palettenwechsel.
    • Anzeige erfasster Behälter
    • Palettenwechsel
  • Visuelles und akustisches Feedback bei Einwurf (Anzeige auf Bildschirm und Ton)
  • Einfache visuelle Kontrolle, wenn das PLuS RFID Gate voll ist. (Fassungsvermögen: 1 Palette)

plus rfid gate

Sofort sehen und verstehen, was passiert. Jeder erfolgreiche RFID-Scan gibt eine visuelle und akustische Bestätigung zurück.

Keine Einschulung – Ihre Mitarbeiter werfen einfach leere Schütten ein.

✔ 24/7 einsatzbereit – Das Steyr-Werner RFID Gate aktiviert sich bei Einwurf einer Schütte.

✔ Volle Kontrolle

  • Keine Manipulationsmöglichkeit der Prozesse
  • Senken der Prozesskosten durch Beschleunigung und Fehlervermeidung bei der Bestellung von Ersatzteilen.
  • Kontrolle und Änderung der Bestellmengen möglich.
  • Automatische Bedarfsübermittlung vom PLuS RFID Gate an Steyr-Werner. Bestellauslösung und Lieferung zu Ihren individuellen Rhythmen.

✔ Vom Bedarf zur Lieferung: 50% schneller!

  • Durch die kontinuierliche elektronische Bedarfsübermittlung direkt beim Kunden verkürzt sich die Lieferzeit um mindestens 50% (z.B. 1 Woche statt 2 Wochen).
  • Die intelligente Nachbestellung senkt die Prozesskosten beim Kunden und bei Steyr-Werner.

✔ Robust und einfach im täglichen Betrieb

  • Stabile Metallbox, Öffnung oben, Touchscreen, Tür für Palettenwechsel

✔ Alles aus einer Hand: Produkte, Technologie, Servicedienstleistung von Steyr-Werner

  • Das RFID PLuS Gate überträgt nahtlos die Bestellmengen über das PLuS Kanban-Management an das ERP-System von Steyr-Werner und übermittelt die Daten dank standardisierter Schnittstellen (EDI) automatisch und digital an Ihr ERP-System.
  • Schnelle Installation des Systems und flexible Standortwahl
  • Mehrere PLuS RFID Gates sind parallel einsetzbar.
  • Schneller Support mit Fernwartung am Bildschirm direkt beim PLuS RFID Gate
  • Skalierbare Lösung mit dem Vollsortiment von Steyr-Werner
  • Ergänzung und Erweiterung mit C-Teile Management Lösungen und eBusiness-Lösungen von Steyr-Werner (z.B. Kanban, EDI)
  • Steyr-Werner Eigenentwicklung auf Basis von jahrelanger Erfahrung mit RFID-Technologie.

✔ Ihr C-Teile Management im Griff mit PLuS Kanban-Management

  • Perfekte Ergänzung mit PLuS Kanban-Management zum Managen der gescannten Mengen des PLuS RFID Gates
  • Direkte Schnittstelle zu PLuS Kanban-Management mit regelmäßiger Datenübertragung

 

plus rfid gate

Mit dem PLuS RFID Gate ist Ihre Schütte nie mehr leer.

Macht den Unterschied

 

Setup in 6 Schritten

  1. Sortimentsdefinition und Mapping der Artikel des Kunden und Steyr-Werner.
  2. Festlegen des Lieferrhythmus je Sortiment
  3. Aufbau von Hardware und Infrastruktur (Stromanschluss, Netzwerk) beim Kunden.
  4. Installation der Software
  5. Testdurchlauf des Prozesses
  6. Go Live

 

Das  PLuS RFID Gate

  • Abmessungen: 140 x 120 cm x 120 cm (Platz für eine Europalette)
  • Oben offen, damit leere Behälter problemlos eingeworfen werden können.
  • Gut sichtbares und einfach zu bedienendes Touchdisplay, montiert am PLuS RFID Gate.
  • Palettenwechsel erfolgt ganz einfach durch das Öffnen des Tors.

rfid gate palettenwechsel

Palettenwechsel beim PLuS RFID Gate

 

Die Schütte, der intelligente Behälter

  • Sehr robust, stapelbar
  • Etikett mit RFID-Tag und QR-Code
  • Vier standardisierte Größen: S, M, L, XL

 

plus rfid gate schuette

Im RFID Etikett befindet sich der Chip, in dem die Behälternummer fix verheiratet ist.

 

Wieviele Schütten werden benötigt?

Sie können das PLuS RFID Gate für ein klassischen Kanban-System mit mehreren Schütten einsetzen. Wenn Sie ein z.B. 2-Schütten-System einsetzen wollen, dann sollte der Inhalt je Schütte bis zur nächsten Lieferung reichen.

Wir legen Sortiment, Bedarf, Regalgröße und Schüttengröße, sowie Lieferrhytmus mit Ihnen fest. Je genauer Ihr Bedarf mit uns abgestimmt ist, desto geringer können Sie den Lagerstand in Ihrem Kanban-System halten.

 

Lieferung der Aufträge an den richtigen Regalplatz

Der Lagerort im Kanban-Regal findet sich auf dem RFID-Tag auf der Schütte wieder und wird bei der Bestellung übertragen. Bei der Kommissionierung wird die Ware dann für die jeweiligen Lagerplätze auf den Lieferpaletten sortiert. So kann die Ware bei Kunden schnell und korrekt eingelagert werden.

Kundeninformationen wie Artikelnummer oder Lagerort werden auch auf dem RFID Etikett angedruckt. Die eindeutigen RFID-Tag-Nummer (Schütten-ID), die als QR-Code ebenfalls auf dem RFID Etikett befindet, ist die Nachverfolgbarkeit von Schütten sichergestellt.

Eine weitere Möglichkeit ist das Definieren von eigenen Parametern, die Aufträgen zur einfacheren Identifizierung oder Sortierung mitgegeben werden können. Z.B. Nummer eines Kanban-Regals, Abteilung.

 

Anforderungen für den Betrieb des PLuS RFID Gates

  • Stromanschluss: 230V
  • Netzwerkverbindung: Enternet/WLAN oder SIM-Karte. Eine SIM-Karte kann auch von Steyr-Werner organisiert werden. Mindestanforderung an den Empfang: 4G.

plus rfid gate

Auch intern wird das PLuS RFID Gate von unseren Mitarbeitern aufgrund der Einfachheit und Schnelligkeit gerne genutzt.

 

 

 

PLuS Kanban-Management

C-Teile online sicher im Blick

Mit PLuS Kanban-Management, einer webbasierten Plattform, managen Sie ganz einfach die C-Teile Ihres Kanban-Systems. PLuS Kanban-Management ist direkt mit dem PLuS RFID Gate verbunden. Mit Dashboards, Auswertungen und Darstellungen der Organisationsstruktur (z.B. Standorte, Lagerplätze) verwalten, analysieren und optimieren Sie Ihr Steyr-Werner Kanban-System. Mit umfassenden Auswertungen und Zugriff auf Detailinformationen können Sie frühzeitig Versorgungsengpässe erkennen. Treffen Sie datengetriebene Entscheidungen und optimieren Sie Ihre Versorgung!

Ihre Steyr-Werner Kanban-Systeme mit dem PLuS RFID Gate können über das PLuS Kanban-Management abgebildet werden. Z.B.  verschiedene Kanban-Regale an einem Standort oder mehrere Kanban-Systeme über mehrere Standorte. So können Sie Statistiken unternehmensübergreifend visualisieren. Mit Detailinformationen zu den Bestellungen wie Anlieferungen und offenen Aufträge können Sie die Produktionsplanung überprüfen und im nächsten Schritt, wenn nötig verbessern. Das PluS Kanban-Management ist ideal für Mitarbeiter in der Beschaffung, Logistik, Produktion und Arbeitsvorbereitung.

plus kanban management

Macht den Unterschied

 

Steyr-Werner setzt eine interne Version des PLuS Kanban-Managements selbst für die logistische Abwicklung der C-Teile Lieferungen an Kunden ein und entwickelt das System laufend weiter. Durch die vollständige Digitalisierung der internen Steyr-Werner Logistikprozesse (Kommissionierung, Qualitätssicherung, Schüttenbereinigung und Etiketttendruck) entstehen viele Vorteile für Steyr-Werner und seine Kunden :

  • Effiziente Abwicklung von RFID-Kanban-Bewirtschaftungen
  • Vermeidung von Fehlerquellen
  • Sammeln von zusätzlichen Informationen aus den Bereichen Kommissionierung und Verpackung, welche Kunden zur Verfügung gestellt werden können. Z.B. genauer Status der Bestellung

Ausgangslage und Anforderungen

Überblick über Bestellungen von Kanban-Behältern mit C-Teilen.

  • Verwaltung von Stammdaten
  • Schnell verfügbare Auswertungen
  • Informationen zum Lieferstatus auf einen Blick
  • Kontrolle und Transparenz der Bestellungen aller Standorte oder Lagerplätze

Ablauf

RFID Gate und Kanban-ManagementDas PLuS RFID Gate übermittelt Daten an das PLuS Kanban-Management.  Mit Dashboards, Auswertungen und Darstellungen der Organisationsstruktur (z.B. Standorte, Lagerplätze) verwalten, analysieren und optimieren Sie Ihr Steyr-Werner Kanban-System. So haben Sie ihre C-Teile sicher im Blick.

Ablauf im Detail

 

Unsere Lösung

✔ Perfekte Verbindung mit dem PLuS RFID Gate

  • Schnittstelle zum PLuS RFID Gate mit Datenübertragung von RFID-Scans. Der Bedarf ist sofort im PLuS Kanban-Management sichtbar.
  • Die Kanban-Schütten haben RFID-Etiketten mit zusätzlichem QR-Code für schnelle Eingabe im PLuS Kanban Management.

✔  Ihr Steyr-Werner Kanban-System im Blick

  • Kontrollieren und Managen der gescannten Mengen des PLuS RFID Gates.
  • Dashboard mit Kennzahlen und Darstellung der Organisationsstruktur
  • Abbildung der Regal- und Behälterinfrastruktur (Standorte, Arbeitsplätze, Linien)
  • Umfassende Projektinformationen (Standorte, Produkte, Behälter und Lagerorte)
  • Freigabe- und Rollenmanagement
  • Informationen zu Lieferungen inkl. Liefervorschau (Was wurde in welcher Woche geliefert bzw. was ist bei der nächsten Lieferung dabei?)

✔  Datengetriebene Entscheidungen treffen

  • Detaillierte Informationen zum Artikelportfolio und der Behälterinfrastruktur
  • Detailinformationen zu den Bestellungen: Lieferstatus, offene Lieferungen, voraussichtlicher Liefertermin, Auftragsübersicht
  • Änderung von Stammdaten (z.B. Bestellmengen je Behälter)
  • Statusinformationen in Echtzeit (Lieferung, Kommissionierung)
  • Verbrauchsstatistiken auf Unternehmens- und Lagerplatzebene und mit vielen Filtermöglichkeiten (Datum, Standorte, kundespezifische Gruppierungen)
  • Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten

✔  Alles aus einer Hand: Technologie und Servicedienstleistung von Steyr-Werner

  • Steyr-Werner Eigenentwicklung auf Basis von jahrelanger Erfahrung mit RFID-Technologie
  • Schnelle Umsetzung in Kombination mit dem PLuS RFID Gate
  • Ihre Ansprechpartner im Innen- und Außendienst sind im PLuS Kanban Management mit Kontaktdaten angeführt.
  • Schneller Support mit Fernwartung

✔  Mit jedem Gerät erreichbar durch responsive Webdesign: Desktop, Tablet, Smartphone

 

Ihre Vorteile

✔ Keine Software-Installation erforderlich. Sie erreichen das PLuS Kanban-Management über einen Internetbrowser.

✔ Zugriff auf tagesaktuelle Daten

✔ Direkte Schnittstelle zum PLuS RFID Gate

✔ Schnelle Anpassung der Behälterfüllmenge im PLuS Kanban-Management

✔ Artikel- und Behälterübersicht über mehrere Standorte auf einen Blick

✔ Umfangreiche Informationen zu Ihrem Kanban-System in wenigen Klicks

✔ Steyr-Werner Eigenentwicklung auf Basis von jahrelanger Erfahrung mit RFID-Technologie.

✔ Laufende Updates und Funktionserweiterungen

✔ Einsatz neuester Web-Technologien unter Einhaltung höchste Sicherheitsstandards

Der Einsatz des PLuS Kanban-Management bei der Beschaffung von Kanban-Systemen macht einen spürbaren Unterschied in Ihren Prozessen und gibt Ihnen neue Einblicke auf Knopfdruck. Unterschiede ansehen.

 

Setup in 3 Schritten

  1. Stammdaten zum Projekt festlegen
  • Organisationsstruktur abbilden (Standorte, Lagerplätze,…)
  • Import von gemappten Artikelnummern des PLuS RFID Gates
  • Schüttengröße je Artikel festlegen
  • Individuelle RFID Tags mit Schütten verknüpfen
  • Benutzer anlegen und Rollen- und Zugriffsrechte definieren
  1. Testdurchlauf der Datenübertragung
  2. Go Live

 

 

Wie geht es jetzt weiter?

 

1. Wir haben weiterführende Artikel für Sie:

Was ist RFID? Die Technologie einfach erklärt.

Wie die Steyr-Werner RFID-Lösungen Ihre Prozesse verbessern können.

Nicht noch ein Tool... Wie Sie im Einkauf besser mit digitalem Stress umgehen können.

 

2. Holen Sie sich wertvolle Insights für Ihren digitalen Vorsprung beim Einkauf von C-Teilen:

 

Download Whitepaper

Erfahren Sie in diesem Whitepaper:

  • Mit welchen Fragen Sie Optimierungen in ihrem Einkaufsprozess identifizieren
  • Welche digitalen Beschaffungslösungen es gibt
  • Was es bei der Wahl eines Lieferanten zu beachten gibt

 

Oder

3. Unsere RFID-Lösungen klingt interessant?

 

Sprechen Sie sofort mit uns, um detaillierte Infos und Empfehlungen zu einem individuellen Lösungspaket zu erhalten und Prozesskosten zu sparen. Es lohnt sich!

Kontakt