DeWalt

Am Anfang war die Kreissäge

 

Begonnen hat die Geschichte der DeWalt Elektrowerkzeuge mit Raymond De Walt, der 1923 die Radialarm-Kreissäge erfand. Daraufhin gründete er in Pennysilvania das Unternehmen DeWalt Products Co. Die Firma wuchs sehr schnell und wurde mehrmals umstrukturiert und verkauft. Heute gehört DeWalt zu dem Elektrowerkzeug-Hersteller Stanley Black & Decker und die Produkte sind auf der ganzen Welt erhältlich. Das Sortiment umfasst mehr als 200 verschiedene Elektrowerkzeuge und 800 Zubehörteile.

Bohrmaschinen, Winkelschleifer und Co

 

Strapazierfähig, leistungsfähig, präzise und verlässlich - diese Qualitätsmerkmale schätzen Anwender an DeWalt Produkten. Neben Elektrowerkzeugen wie Bohrmaschinen, Winkelschleifer und Bohr- und Abbruchhämmer hat die gelb-schwarze Marke ein umfassendes Sortiment an Zubehör:  Werkzeugtaschen, Meißel Zubehör und Akkus sowie passende Ladegeräte sind nur einige Beispiele.

Mit dem Programm Perform & Protect konstruierte DeWalt das sicherste Hochleistungsbauwerkzeug weltweit: bis zu 50% weniger Vibration,  weniger Staub bei der Bearbeitung sowie sichere Drehmomentregelung für mehr Maschinen-Kontrolle.

 

 

 

 

 

DeWalt im Online Shop

 

Winkelschleifer

 

Jetzt kaufen

Sägen

 

Jetzt kaufen

Fräsen

 

Jetzt kaufen

Alle Produkte

 

Jetzt kaufen

 

 

Wollen Sie noch mehr über DeWalt erfahren?

Kontaktieren Sie uns um detailliertere Informationen und eine individuelle Beratung zu erhalten.

Kontakt