Definition C-Teile Management

C-Teile Management optimiert Beschaffungsprozesse und spart Kosten im Einkauf, der Logistik und der Produktion. Setzen Sie auf Versorgungssicherheit bei Ihrer C-Teile Beschaffung.

Was sind C-Teile?

 

C-Teile umfassen Normteile, Hilfs- und Betriebsstoffe, Verbrauchsmaterialien und Kleinteile.

Die ABC-Analyse  in der Materialwirtschaft untersucht Materialien hinsichtlich Verbrauchsmengen-Verbrauchswert-Verhältnis. A-, B-, und C-Teile werden folgendermaßen klassifiziert:

  • A-Teile: geringer Mengenanteil, hoher Wertanteil
  • B-Teile: mittlerer Mengenanteil, mittlerer Wertanteil
  • C-Teile: hoher Mengenanteil, geringerer Wertanteil

Quelle: Gabler Wirtschaftslexikon

 

Beschaffungsaufwand bei C-Teilen

 

 

Verhältnis Beschaffungsaufwand / Einkaufsvolumen A- und B-Teile

Verhältnis Einkaufsvolumen / Beschaffungsaufwand C-Teile

C-Teile umfassen ca. 20 % des Einkaufsvolumens, haben jedoch einen Beschaffungsaufwand von ca. 80%.

 

Der Aufwand für die Beschaffung ist bei C-Teilen sehr hoch, insbesondere in Relation zum Wert. Das bedeutet: hohe Prozesskosten und Personalaufwand für den Einkauf, das Handling in der Logistik und die Lagerung. Setzen Sie ihre Personalressourcen in Ihrem Kerngeschäft ein – wir lösen für Sie die Beschaffung und Lagerung Ihrer C-Teile.

 

Was ist C-Teile Management?

 

C-Teile-Management umfasst die Planung, Überwachung und Steuerung von C-Teilen. Die Beschaffung erfolgt über verschiedene Bewirtschaftungslösungen z.B. über ein KANBAN System. Externe Dienstleister befüllen in regelmäßigen Abständen die leer gewordenen Behälter. Für das Unternehmen bedeutet dies eine deutliche Entlastung bezüglich der Disposition, des Wareneingangs und der Verteilung.

Quelle: Gabler Kompaktlexikon Logistik

 

Das Ziel beim C-Teile Management: Minimierung der Kosten und Maximierung der Versorgungssicherheit!

 

 

C-Teile Management: Die Lösung für Sie?

Ist es Zeit für eine Optimierung Ihrer C-Teile Beschaffung? Finden Sie es heraus und beantworten Sie diese 5 Fragen!

  1. Sie möchten Kosten im Einkauf sparen?
  2. Ihr Einkauf soll schneller abgewickelt werden?
  3. Sie möchten die Teilevielfalt und gleichzeitig die Anzahl der Lieferanten reduzieren?
  4. Der Lagerbestand soll verringert werden?
  5. Die Prozesse in Einkauf, Logistik und Produktion sollen verbessert werden und dadurch Kosten gespart?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, ist es an der Zeit Ihre C-Teile Beschaffung zu optimieren!